WordPress Revision Control Plugin

Wichtig: so behebt man den Fehler mit der nicht mehr zu ändernden Versionsanzahl bei einzelnen Beiträgen

Ich verwende WordPress seit etlichen Jahren und habe mir angewöhnt als allererstes nach der Installation Revision Control als Plugin zu installieren. Es verhindert das totale Chaos on der Datenbank durch gefühlte 100 gespeicherte Varianten von ein und demselben Artikel.

Zunächst gehe ich auf Plugins und dort auf Installieren, dann suche ich den Namen des gewünschten Plugins durch die kleine Suchleiste oben rechts. Da meistens viele Ergebnisse kommen, achtet bitte darauf das Von Dion Hulse zu nehmen. Nun nur noch ein Klick auf Installieren und Aktivieren und dann gehts los.

Die Einstellungen können nach erfolgreicher Aktivierung unter EinstellungenVersionen gemacht werden.

Man kann nun folgendes einstellen, jeweils für Beiträge und Seiten ob Revisionen gespeichert werden sollen (bei mir steht beides auf Versionen nicht speichern) und seit neuestem gibt es die Funktion ebenfalls für das Individuelle CSS, was sehr hilfreich ist wenn man diese WordPress-Funktion aktiv verwendet und nicht nach kürzester Zeit seine Datenbank zugemüllt haben will.

Es gibt darunter ein Feld mit dem Namen Versionsbereich damit lässt sich das Dropdown-Menü erweitern und beispielsweise individull einstellen, dass man gerne genau 3 Revisionen haben möchte, oder 100. So funktioniert es:

Jeden Wert den man in der Auswahlbox haben möchte muss mit Komma getrennt eingetragen werden. Beispielsweise möchte ich nun die Möglichkeit haben 1 Revision zu speichern und die Möglichkeit 100 zu speichern, ich gebe nun folgendes ein um das zu erreichen:

1,100

Will ich nun aber jede nur erdenkliche Zahl zwischen 1 und 100 haben wäre es sehr lästig diese alle einzeln einzutragen. Daher schreibe ich nun folgendes in das Feld:

1..100

Das Plugin bietet aber noch weitaus mehr als nur diese einfachen Einstellungen, es verspricht laut Namen ja die Kontrolle über die Revisionen und die bietet es auch!

Öffnet einfach mal einen bereits mehrfach bearbeiteten Beitrag oder eine Seite. Klickt nun oben auf Ansicht anpassen und setzt den Haken bei Post Revisions. Nun erscheint ein Feld in welchem ihr vielseitige Möglichkeiten habt:

  1. Alle vorhandenen Revisionen einsehen
  2. Revisionen vergleichen
  3. Revisionen wiederherstellen
  4. Revisionen löschen
  5. Die Anzahl der gespeicherten Revisionen für diesen Beitrag (!) anpassen

Somit wäre die volle Kontrolle über alle Revisionen gewährleistet und das Plugin ist vollständig übersetzt in 5 Sprachen!

Schreibe einen Kommentar