Fehlerbehebung Revision Control Plugin

Das WordPress Plugin Revision Control habe ich erst heute hier vorgestellt und die Veröffentlichung extra hinausgezögert da mir seit einiger Zeit ein Fehler aufgefallen ist und ich den Entwickler darauf hingewiesen hatte. Er möchte diesen Fehler aber nicht mehr beheben, da das Plugin nicht weiter entwickelt und „supported“ wird.

Ich bin kein Profi darin, habe also einfach mal alles durchprobiert was mir eingefallen ist und habe eine Lösung gefunden die zumindest bei meinen Blogs funktioniert.

Aber erstmal zu der Problembeschreibung: Wer wie im letzten Artikel beschrieben eine eigene Anzahl angegeben hat um beispielsweise genau 5 Revisionen speichern zu lassen und diese nicht allgemein für alle Beiträge auswählt, sondern im Speziellen direkt nur bei einem Beitrag über die Box auf der Seite zum Bearbeiten/Erstellen von Beiträgen oder Seiten, der wird schnell merken, dass er diese Anzahl nie wieder ändern kann! Das geht natürlich gar nicht.

Meine Lösung besteht nun darin, dass ich eine Änderung an einer Datei vorgenommen habe

  1. Öffnet den Plugin-Ordner, der hier zu finden ist: wp-content\plugins\revision-control\
  2. Öffnet folgende Datei mit einem Programm wie Notepad++ oder notfalls auch dem Editor von Windows: revision-control.php
  3. Sucht die Stelle wo folgendes zu finden ist
    update_metadata('post', $id, '_revision-control', $new, $old);
    
  4. Löscht nur das Komma und den Begriff $old, es sollte nun so aussehen
    update_metadata('post', $id, '_revision-control', $new);
    
  5. Speichert die Datei und ladet sie wieder in den Ordner hoch wo sie herkam
  6. Nun sollte sich die Anzahl wieder problemlos überschrieben lassen

PS ich fände es super wenn einer der „WordPress-Profis“ mal sein Feedback zu der Lösung geben würde und sie ggf korrigiert oder den Fehler generell behebt 🙂

Schreibe einen Kommentar