Wordpress Dashboard Notepad Plugin

Dieses Wordpress Plugin bietet quasi einen Notizzettel für das Dashboard.

Sucht unter PluginsInstallieren im Feld Plugins durchsuchen … nach Dashboard Notepad von Stephanie Leary, drückt dann auf Installieren und anschließend auf Aktivieren um es eurem Wordpress hinzuzufügen.

Nun geht es wieder auf euer Dashboard, hier muss es über Ansicht anpassen hinzugefügt und dann erstmal konfiguriert werden. Die Konfiguration ist ausgeblendet bis man mit der Maus auf den Titel fährt, dann erscheint rechts ein Link zur Konfiguration.

Jetzt kann man den Titel des Notizzettels festlegen (er erscheint ab der Änderung auch oben in der Ansicht unter dem Namen, falls ihr es wieder ausblenden wollt!), die Anzahl der Zeilen die angezeigt werden soll bevor der Scrollbalken greift, sowie wer den Notizzettel editieren und wer ihn lesen kann.

Für mich ist das Plugin sehr vielfälig einsetzbar, einerseits kann man es durch die Einstellungsmöglichkeiten als ToDo-Liste nehmen die auch für andere Nutzer sichtbar ist, oder auch als privater Notizzettel, oder um sich bestimmte Abläufe zu merken. In einer meiner Installationen dient es dazu, ein etwas kompliziert zu bedienendes Plugin Schritt für Schritt zu erklären, damit die Redakteure nicht immer bei mir nachfragen müssen.

Auch für Anweisungen an die Redakteure ist es super geeignet, wenn man sie nicht mitten in der Nacht wecken möchte bei einem guten Einfall.

Schreibe einen Kommentar