Firefox about:config Einträge löschen / bearbeiten

Wer – dem Warnhinweis zum Trotz – Änderungen an Firefox per about:config vorgenommen hat, kann diese üblicherweise leicht wieder rückgängig machen.

Es gibt zwei Punkte, die Firefox hier nicht anbietet: das Löschen von Einträgen aus about:config, sowie das Bearbeiten der Art (String/Boolean/Integer).

Ich warne an der Stelle eindringlich keine(!) Einträge zu löschen, die Mozilla selbst erstellt hat, dieser Guide soll nur dazu dienen, selbst erstellte (ggf. fehlerhafte) Einträge zu löschen oder zu bearbeiten!

Sofern ihr also einen Eintrag erstellt habt (Rechtsklick auf der Seite about:config -> Neu -> String/Integer/Boolean) und dabei einen Fehler gemacht habt, hier die Lösungen.

Fall 1: Der eingegebene Wert ist falsch

  1. Hierzu bedarf es nur eines Doppelklicks auf den zu bearbeitenden Eintrag, dann wird je nach Art umgeschaltet (zwischen false/true) oder man kann den Wert direkt manuell bestimmen indem man ihn in das nun erschienene Feld schreibt und anschließend per Klick auf den Haken oder mit der Eingabetaste bestätigt.

Fall 2: Der erstellte Eintrag besitzt die falsche Eigenschaft (String/Integer/Boolean)

  1. Dieser Fall lässt sich nicht so einfach beheben, hierzu muss man erstmal den Explorer öffnen und zu folgendem Ordner navigieren (vorher den USER durch euren PC-Benutzernamen ersetzen)
    C:\Users\USER\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\
  2. In diesem Ordner nun euren Profilordner suchen, der hat einen Namen der aus einer wirren Zeichen- und Zahlenfolge besteht und mit .default endet
  3. Habt ihr euren Profilordner gefunden, gilt es nun die Datei mit den Namen prefs.js zu öffnen (beispielsweise mit einem Editor) und euren selbst erstellen Eintrag zu suchen (per Strg+F)
  4. Nun könnt ihr diesen bearbeiten, hierzu muss Firefox geschlossen sein!
  5. Jetzt kommt es darauf an welchen Zielwert ihr erreichen wollt, grundsätzlich findet ihr eine Struktur vor die so in etwa ausschaut
    user_pref("DerNameEuresEintrags", true);
  6. Wollt ihr den Eintrag auf Boolean ändern schreibt ihn wie im Beispiel oben auf, für String muss er so aussehen
    user_pref("DerNameEuresEintrags", "1234");

    wobei ihr das 1234 durch euren Wunschwert ersetzt. Soll es doch Integer sein muss es so ausschauen

    user_pref("DerNameEuresEintrags", 1234);

    die Zahl 1234 steht hierbei nicht(!) in Anführungszeichen und sollte natürlich euren Wunschwert enthalten

  7. Nun speichern und Firefox neu starten

Fall 3: Der Eintrag soll komplett gelöscht werden

  1. Geht vor wie in Fall 2 bis Schritt 3.
  2. Auch hierzu muss Firefox geschlossen sein!
  3. Nun löscht die Zeile mit eurem Eintrag und speichert die Datei
  4. Startet Firefox und der Eintrag ist gelöscht

Schreibe einen Kommentar