Das große P aus Wordpress entfernen

Beim Veröffentlichen meiner Artikel dachte ich vor Kurzem ich sehe nicht richtig, musste mich wohl vertippt haben, denn plötzlich stand dort wo ich regulär „Wordpress“ schrieb plötzlich „WordPress“ mit einem großen P. Das sah – so oft wie ich das Wort verwende – richtig mies aus und war nicht gewollt.

Kurz darauf wurde mir klar, das Problem ist noch größer als gedacht, denn ich hatte mich nicht vertippt. Es existiert eine Art Filterfunktion, die diese Korrektur an dem Wort vornimmt, egal ob nun im Titel oder im Text oder dergleichen – eben überall auf der Website!

Glücklicherweise habe ich nach einigem Suchen einen Codeschnipsel gefunden, der es mir ermöglicht das Ganze direkt im Dashboard zu verändern und nicht erst umständlich in den Dateien zu suchen. (Quelle: H.-Peter Pfeufer

Fügt einfach folgenden Code über DesignTheme-Editor in eure functions.php ein und speichert es ab. Bestenfalls ganz unten damit ihr keinen bestehenden Code zerstört!

remove_filter('the_title', 'capital_P_dangit');
remove_filter('the_content', 'capital_P_dangit');
remove_filter('comment_text', 'capital_P_dangit');
remove_filter('the_title', 'capital_P_dangit', 11);
remove_filter('the_content', 'capital_P_dangit', 11);
remove_filter('comment_text', 'capital_P_dangit', 11);

Nun ist das Problem mit dem großen P in Wordpress erledigt.

Schreibe einen Kommentar