Canon Druckerpatrone Chip wechseln / weiterdrucken

Dank eines Herstellerfehlers stand ich plötzlich vor dem Problem, dass mein Canon Drucker keine passende Patrone mehr hatte. Mir wurden in einem Paket versehentlich die falschen Patronen für ein anderes Modell geliefert, jedoch nur bei einer Farbe!

Mit den folgenden Tricks kann ich aber weiter drucken obwohl die Patrone nicht zum Drucker passt:

  1. Ich habe zunächst mit einer Pinzette vorsichtig (!) den Chip aus der alten Patrone entfernt
  2. Nun habe ich das selbe mit der neuen Patrone gemacht und den Chip der alten Patrone in die neue eingesetzt
  3. Anschließend kommt weiterhin die Warnung über den möglicherweise leeren Tintenbehälter
  4. Diese lässt sich bei meinem Drucker, einem Canon Pixma MG5350S dadurch beheben, dass man die OK Taste auf dem Drucker betätigt und die Meldung somit quasi überspringt!
  5. Jetzt lässt sich weiterhin drucken, auch wenn der Drucker jedesmal motzt, dass die Patrone doch leer sei

Natürlich kann man auch etwas Geld investieren und je nach Modell des Canon Druckers ein Gerät kaufen, welches den Chip resetten kann. Das möchte ich jedoch nicht, da ich nichtmal sicher bin, ob ich grundsätzlich bei diesem Modell bzw. bei diesem Anbieter bleiben würde, wenn er doch mal gänzlich den Geist aufgeben sollte. Für all diejenigen, die so ein Gerät haben und einen günstigen Anbieter für Patronen kennen, lässt sich damit ordentlich sparen! Denn man kann dann den Chip resetten und problemlos in eine billigere Marke einsetzen. Es besteht aber die Gefahr, dass das Gerät unter Umständen Schäden davon trägt, sollte die verwendete alternative Patrone nicht einwandfrei funktionieren. Das wäre auch im Falle einer möglichen Garantie problematisch, denn die würde in dem Fall wohl kaum noch greifen.

Ich hoffe mein Tipp konnte euch ein wenig weiterhelfen, es wäre schön zu erfahren, bei welchen Modellen das auch noch klappt. Schreibt mir gern einen Kommentar mit eurem Druckermodell und ob ihr mit der Anleitung klargekommen seid.

Schreibe einen Kommentar